Beflügeln neue/alte Speicherlösungen die Energiewende?

Energie-Fachtagung am 30. März 2017 in Weimar

– 01.03.2017 –

Beflügeln neue/alte Speicherlösungen die Energiewende?

Unter diesem Titel findet in Weimar am Donnerstag, dem 30. März 2017, die Frühjahrs-Fachtagung der Thüringer EnergieAgentur mit folgenden Vorträgen statt:

  • Ist die EnEV am Ende?
  • Die Raumklimadecke als Speicher-/Ausgleichsmedium nur im Gewerbebau?
  • Stromspeicher für Wohnen & Gewerbe – aktuelle Markt-Übersicht
  • Strom als Gas speichern – Power to Gas
  • Eis-Speicher als eine besondere Art von PCM-Speichern
  • Virtuelle Kraftwerke auf Basis vernetzter Speicher & Erzeuger, Mieterstrommodelle


Für die Teilnahme an dieser Fachtagung wurden von der dena bestätigt: 4 UE für Wohngebäude, 6 UE für die Energieberatung im Mittelstand und 6 UE für Nicht-Wohngebäude als Weiterbildung für die dena-Expertenliste.

 

Das ausführliche Programm finden Sie hier als pdf-Download.

Zur Online-Anmeldung gelangen Sie hier.