Grußworte 2013

Liebe ThEnA-Begeisterte und -Freunde,

nachdem ein spannendes Jahr zu Ende gegangen ist und wir schon einiges auf die Beine gestellt haben, möchten wir es nicht verpassen, Ihnen und Euch ein gesundes, erfolgreiches und schönes neues Jahr zu wünschen.

Wir haben einiges vor in diesem Jahr und sind sehr gespannt, wie wir die Projekte mit Ihrer/Eurer Unterstützung umsetzen können. Dazu wird auf unsere Homepage demnächst ein Blog-Bereich eingestellt. Er soll den fachlichen Austausch erleichtern und neue Ideen einfacher unter die „Energiebegeisterten“ bringen. Außerdem wird das eISZ-Portal weiter mit Inhalten gefüllt. Nutzen für Sie/Euch als ThEnA-Mitlieder ist Vertriebsunterstützung, Austausch und Bildungsplattform. Nichtmitglieder können ebenfalls davon profitieren. Senden Sie uns dazu eine Anfrage über das Kontaktformular.

Gemeinsam mit Ihnen und Euch freuen wir uns, als die Mitmach-EnergieAgentur. auf viele interessante Projekte, den Austausch sowie viele neue Ideen. Lasst uns starten, damit wir in Bezug auf Energieeffizienz weitere Erfolge erreichen und auf lokaler Ebene in Thüringen Akzente setzen.

Alles Gute für 2013

Ihr Vorstand

Thüringer Energiegenossenschaften

Das 2. Vernetzungstreffen
(17.10.2012)

Energiegenossenschaften sind Treiber der Energiewende auf lokaler Ebene: Sie schaffen den Rahmen, in dem sich Bürgerinnen und Bürger vor Ort für den Umbau der Enrgieversorgung engagieren und die Akzeptanz für Energieprojekte steigern.

Gegenwärtig gibt es in Deutschland etwa 600 Energiegenossenschaften, von denen die meisten in der Produktion von Strom aus erneuerbaren Energiequellen aktiv sind. Wir, Bürgerinnen und Bürger der Thüringer Energiegenossenschaften, wollen kommunale und regionale Energiepolitik in ihrer Gesamtheit im Sinne der Enrgiewende mitgestalten.

Die Thüringer Enrgiegenossenschaften bieten ein breites Spektrum von Projekten – von der Erzeugung, dem sparsamen und effizienten Umgang mit regenerativen Energien bis hin zu Beteiligungsmodellen an Stadtwerken.

Weiterlesen „Thüringer Energiegenossenschaften“

EEG-Umlage fair Teilen

Energiewende ja, unfaire Lastenverteilung nein!!
(06.10.2012)

Die Thüringer EnergieAgentur tritt für eine faire Lastenverteilung bei der Umsetzung der Energiewende ein und hat deshalb eine petition mit folgendem Statement unterzeichnet:

  • „Wir als Thüringer EnergieAgentur vertreten die Interessen der überwiegend kleineren Energieverbraucher und unterstützen sie bei der Effizienzsteigerung bzw. Kostenreduzierung im Energieverbrauch. Insofern wirkt diese Umverteilung kontraproduktiv und belastet diese Gruppe überproportional. Wo bleibt da der im Grundgesetz geforderte Gleichheitsgrundsatz?“

Hier können auch Sie unterstützend mitwirken: >>Petition unterzeichnen

v.i.S.d.P.: Robert Schwarz, Vorstandsvorsitzender der Thüringer EnergieAgentur

Energie in Bürgerhand e.G.

Einladung zur 1. ordentlichen Mitgliederversammlung
(22.08.2012)

Die im Juli 2012 gegründete  Weimarer Bürger-Energie-Genossenschaft führt am 06.09.2012 ihre erste ordentliche Mitgliederversammlung durch.

Dabei wird es um folgende Themen gehen:

  • Aktueller Stand zu durchgeführten Aktivitäten
  • Geplante weitere Schritte
  • Brainstorming zur Gewinnung neuer Investoren

Die Gründungsmitglieder freuen sich auf eine Teilnahme von Interessenten, die selbst noch nicht Mitglieder der Genossenschaft sind, aber das Thema mit verfolgen und unterstützen möchten.

Infos zur Veranstaltung finden Sie hier

Weimar, 22.08.2012
v.i.S.d.P.: Robert Schwarz, Energie in Bürgerhand Weimar eG (iG), Stellvertreter im Aufsichtsrat

Posts navigation

1 2 3 7 8 9 10 11