ENVISYS-Akademie: Grundlagen der Wärmebrückenberechnung

Tages-Seminar: Grundlagen Wärmebrückenberechnung

Mit zunehmender Qualitätsanforderung an die Gebäudehülle gewinnt die Betrachtung der Wärmebrücken an Bedeutung. So verlangt die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) für ihre Effizienzprogramme eine detaillierte Nachweisführung zu den Wärmebrücken.

In dem Seminar werden neben den bauphysikalischen Hintergründen die  Wärmebrückenberechnung und der Gleichwertigkeitsnachweis nach Beiblatt 2 vermittelt. Die Berechnung findet unter Anwendung des Zusatzproduktes ThermCAD2 » statt.

Informationen zum Zusatzprodukt ThermCAD2-Wärmebrückenberechnung »

Für die Veranstaltung wurden 8/8/8 Weiterbildungseinheiten für die dena-Expertenliste beantragt.

Ausführliche Informationen sowie die Möglichkeit zur kostenpflichtigen Anmeldung bekommen Sie unter folgendem Link:

Zur Anmeldung

ENVISYS Akademie: Grundlagen Wärmebrückenberechnung

Tages-Seminar: Grundlagen Wärmebrückenberechnung

Mit zunehmender Qualitätsanforderung an die Gebäudehülle gewinnt die Betrachtung der Wärmebrücken an Bedeutung. So verlangt die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) für ihre Effizienzprogramme eine detaillierte Nachweisführung zu den Wärmebrücken.

In dem Seminar werden neben den bauphysikalischen Hintergründen die  Wärmebrückenberechnung und der Gleichwertigkeitsnachweis nach Beiblatt 2 vermittelt. Die Berechnung findet unter Anwendung des Zusatzproduktes ThermCAD2 » statt.

Informationen zum Zusatzprodukt ThermCAD2-Wärmebrückenberechnung »

Für die Veranstaltung wurden 8/8/8 Weiterbildungseinheiten für die dena-Expertenliste beantragt.

Ausführliche Informationen sowie die Möglichkeit zur kostenpflichtigen Anmeldung bekommen Sie unter folgendem Link:

Zur Anmeldung

ENVISAS-Akademie: Einsatz von Wärmepumpen in Theorie und Praxis

Tages-Seminar: Einsatz von Wärmepumpen in Theorie und Praxis

„Der Einsatz von Wärmepumpen verbessert die primärenergetische Bilanz von Gebäuden und ist auch hinsichtlich der möglichen finanziellen Zuschüsse attraktiv.  Trotzdem bestehen teilweise große Diskrepanzen zwischen der Erwartungshaltung beim Hausbesitzer und dem realen Anlagenbetrieb, manchmal sogar bei Einsatz von Flächenheizungen. Inhalt des Seminars sind rechtliche, technische und wirtschaftliche Hintergründe beim Wärmepumpenbetrieb, Vergleich von Systemen und Hinweise zur Fehlervermeidung.“ 

 

Für die Veranstaltung wurden 8/8/8 Weiterbildungseinheiten für die dena-Expertenliste beantragt.

Ausführliche Informationen sowie die Möglichkeit zur kostenpflichtigen Anmeldung bekommen Sie unter folgendem Link:

Zur Anmeldung

 

ENVISYS Akademie: Einsatz von Wärmepumpen in Theorie und Praxis

Tages-Seminar: Einsatz von Wärmepumpen in Theorie und Praxis

„Der Einsatz von Wärmepumpen verbessert die primärenergetische Bilanz von Gebäuden und ist auch hinsichtlich der möglichen finanziellen Zuschüsse attraktiv.  Trotzdem bestehen teilweise große Diskrepanzen zwischen der Erwartungshaltung beim Hausbesitzer und dem realen Anlagenbetrieb, manchmal sogar bei Einsatz von Flächenheizungen. Inhalt des Seminars sind rechtliche, technische und wirtschaftliche Hintergründe beim Wärmepumpenbetrieb, Vergleich von Systemen und Hinweise zur Fehlervermeidung.“ 

 

Für die Veranstaltung wurden 8/8/8 Weiterbildungseinheiten für die dena-Expertenliste beantragt.

Ausführliche Informationen sowie die Möglichkeit zur kostenpflichtigen Anmeldung bekommen Sie unter folgendem Link:

Zur Anmeldung

 

Posts navigation

1 2